Stoffmarkt Karlsruhe

Am Wochenende war ich in Karlsruhe meine Freundin Elke besuchen. Sie hat auch seit kurzem einen Blog, unter Sweets & Fabric könnt ihr sie finden. Ganz zufällig (haha, wers glaubt) habe ich mir das Wochenende ausgesucht, an dem der Stoffmarkt Holland in Karlsruhe Halt macht. Ich habe schon einiges darüber gelesen, konnte mir das alles aber nicht so recht vorstellen. Bei uns in Österreich gibt es ja sowas nicht, also wollte ich mir selbst ein Bild davon machen.

Stoffmarkt Karlsruhe

Und was soll ich sagen, es ist wirklich riesig. Viele Stände mit wunderschönen Stoffen und mindestens genauso viele, die meinen Geschmack nicht ganz so treffen. Ich denke aber, es ist für jeden etwas dabei. Ich habe mir hauptsächlich die Patchworkstoffe und Jerseys angeschaut, naja, und auch gekauft. Es waren ein, zwei Schnäppchen dabei, aber sonst würde ich sagen, dass die Preise in etwa denen im Geschäft entsprechen.

Stoffmarkt Karlsruhe

Was mich etwas überrascht hat, war, dass nicht so viele Leute waren, wie ich mir erwartet hätte. Ich bin fast überall gut hingkommen, um mir die Stoffe anzuschauen und anzugreifen.

Ausbeute Stoffmarkt Karlsruhe

Hier könnt ihr meine Ausbeute sehen. Die untersten beiden sind Bio Interlock, auf deren Verarbeitung ich mich besonders freue. Es werden wohl Shirts werden, ich weiß aber noch nicht welchen Schnitt ich nähen werde. Zum Schluss haben wir noch einen Stand mit Patchworkzubehör gefunden. Das Charm Pack und der Rollschneider mit den Tulpen mussten einfach mit.

Zum Schluss möchte ich euch noch zeigen, womit ich mir die insgesamt 20 Stunden Zugfahrt vertrieben habe. Man möchte meinen, dass dabei mehr herausschaut, aber Reihen mit über 300 Maschen brauchen nun mal ihre Zeit.

miralda_wip

Ich hoffe ihr habt auch ein schönes Wochende gehabt.
Liebe Grüße,
Magdalena

Advertisements

Ein Gedanke zu “Stoffmarkt Karlsruhe

  1. Hallo Magdalena. Ach ja, der Stoffmarkt Holland… Am Sonntag war ich ebendort – allerdings in Oberhausen. An dem – ja auch wirklich – holländischen Stand, wo du den Rollschneider her hast… habe ich auch ein paar schöne Batikcharmpacks und Balipops gekauft… ich finde den Markt immer sehr inspirierend. Was sich preislich auf jeden Fall lohnt ist das Garn. Viele Grüße Annett

    Gefällt mir

Ich freue mich über eure Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s