Meine neue Handtasche – Trail Tote

Wie ich in meinem letzten Post schon erwähnt habe, fehlt mir immer wieder die passende Handtasche (ist ja nicht so als hätte ich nicht genug). Kurz nachdem ich wieder einmal zu dieser Erkenntnis gekommen bin, ist mir wieder das Taschenschnittmuster Trail Tote von Noodlehead untergekommen. Man kann es gratis hier herunterladen. Es gibt die Tasche in zwei Größen. Die kleine zeige ich euch heute. Die große habe ich auch schon fast fertig, allerdings fehlt mir hier noch der passende Schultergurt.

Trail Tote

Wie alle Schnittmuster von Noodlehead ist auch dieses sehr ausführlich geschrieben. Jeder Schritt wird genau erklärt, so zum Beispiel auch das Herstellen der Paspel oder das Anbringen des Magnetknopfs. Ich denke das wäre ein ideales Taschenprojekt für Nähanfänger. Und wenn man nicht die klassischen Fehler macht, wie zum Beispiel die Wendeöffnung vergisst, oder den Gurt verdreht annäht, dann ist sie auch ganz flott genäht.

Trail Tote

Ich habe wieder zu den Stoffen einer meiner Lieblingskollektionen gegriffen – Simply Color von V and co, diesmal in grau. Damit ist sie etwas schlichter, passt aber fast überall dazu. Damit es nicht so ganz fad ist, ist der Reißverschluss rot. Mir gefallen zur Zeit Metallreißverschlüsse besonders gut, da sie einer Tasche das gewisse etwas verleihen.

Trail Tote

Innen gibt es noch ein kleines Einschubfach in senfgelb. Bis vor kurzem habe ich mit senfgelb gar nichts anfangen können, und plötzlich gefällt es mir sehr gut. Ändern sich eure Vorlieben was Farben angeht auch immer wieder?

Trail Tote

Die Größe der Tasche ist genau richtig. Geldtasche, Handy und ein paar Kleinigkeiten passen problemlos hinein, aber um unnötige Sachen herumzuschleppen ist sie zu klein.

Trail Tote

So, und jetzt freue ich mich darauf, meine neue Tasche ganz oft auführen zu können.

Liebe Grüße,
Magdalena

 

Verlinkt bei: Create in Austria, Rums, Taschen und Täschchen

Advertisements

3 Gedanken zu “Meine neue Handtasche – Trail Tote

  1. Deine Tasche ist klasse, sehr, sehr schöne Stoffe hast du genommen. Mir geht es mit Farben und Stoffen auch so, grad je öfter man z.B. Sterne in Blogs sieht, will ich auch welche. Mag Senfgelb auch sehr gerne vorallem mit Grau und Marine.
    Liebe Grüße,
    Petra

    Gefällt mir

Ich freue mich über eure Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s