Dark Champagne

In letzter Zeit war es hier sehr ruhig. Ich bin nicht wirklich zum Nähen gekommen, geschweige denn zum Bloggen. Dafür habe ich mein Studium abgeschlossen, das entschädigt dann wieder ein wenig ;). Nach dem Lernen habe ich es höchstens geschafft, noch ein paar Reihen zu Stricken. Dazu kommt noch, dass in Graz ein neues Wollgeschäft aufgemacht hat, die Maschenwerkstatt, bei dessen Enstehung ich ein bisschen mitgeholfen habe. Und natürlich habe ich dann gleich einige der neuen Wollen ausprobieren müssen. Besonders die Qualitäten von Malabrigo und Manos del Uruguay (Fair Trade!) haben es mir angetan, da könnte ich stundenlang vor dem Regal stehen und Wolle streicheln ;). Aber dann würde ich ja nicht zum Stricken kommen.

Für das erste Tuch habe ich mich für Mechita von Malabrigo entschieden, in der Farbe Azul Profundo. Das Muster ist Dark Champagne und  stammt wieder von Melanie Berg.

It has been quiet around here, recently. I didn’t have much time to sew, or blog for that matter. But I finished my studies, which makes up for it. After studying all I managed to do, was to knit a little. Besides, a new local yarn store Maschenwerkstatt opened in our city and I wanted to try their new yarns. I especially like their selection of Malabrigo and Manos del Uruguay. It was really hard to decide what to try first.

For my next shawl I finally picked Malabrigo Mechita in Azul Profundo. The pattern is Dark Champagne, again by Melanie Berg.

Dark Champagne
Weiterlesen

Advertisements